Kooperationspartner


Kooperationspartner der GS Parkstraße sind:

Förderverein
Wir an der Grundschule Parkstraße sind sehr dankbar für unseren Förderverein. Jederzeit ansprechbar und auch mit guten eigenen Ideen, die an uns herangetragen werden, ergänzen wir uns zum Wohl der Kinder unserer Schule in einer unkomplizierten Zusammenarbeit. Der Förderverein unterstützt uns in vielen Belangen:

Schulsozialarbeiterin
An unserer Schule arbeitet seit dem Schuljahr 2017/2018 eine Schulsozialarbeiterin im Multiprofessionellen Team zur Integration durch Bildung für neu zugewanderte Schülerinnen und Schüler. Diese Schulsozialarbeiterin begleitet unsere zugewanderten Schülerinnen und Schüler aus Flüchtlings- und Migrantenfamilien in schulischen und außerschulischen Angelegenheiten.

Beratungsstelle für Familie und Schulpsychologie
Zwischen der schulpsychologischen Beratungsstelle und unserer Grundschule Parkstraße besteht seit Beginn des Schuljahres 2018/2019 eine schriftlich fixierte Kooperationsvereinbarung.
Die schulpsychologische Beratungsstelle, deren Träger die Stadt Lüdenscheid ist, steht Lehrenden, Schülerinnen und Schülern, sowie deren Erziehungsberechtigten und dem pädagogischen Personal als Unterstützungs- und Beratungsstelle zur Verfügung.

Volkshochschule (VHS)
Im Rahmen des Konzepts zur Förderung der Schulfähigkeit und Bildungschancen an Lüdenscheider Grundschulen kooperieren wir an der Grundschule Parkstraße mit der VHS Lüdenscheid, die im Jahr 2009 vom Schulausschuss der Stadt Lüdenscheid mit der Organisation dieses Projektes betraut wurde. Seit dem Schuljahr 2016/17 freuen wir uns nun über die Mitarbeit einer Pädagogin der VHS an zwei bis drei Tagen, die damit beauftragt ist, Kinder im ersten Schuljahr in den Bereichen Emotionalität, Soziabilität, Motorik, Wahrnehmung, Kommunikation, Sprache, dem Lern-/Arbeitsverhalten sowie dem kognitiven Bereich individuell zu fördern.

Musikschule Lüdenscheid/ Programm "Jekits": Jedem Kind Instrumente, tanzen und singen.
Seit September 2018 ist „JeKits“ fester Bestandteil unseres Schulprogramms. Das erste "JeKits-Jahr" bietet allen Schülerinnen und Schülern eine musikalische Grundbildung als Einstieg in gemeinsames Musizieren. Im zweiten JeKits-Jahr musizieren die Schülerinnen und Schüler zusammen im JeKits-Orchester.

Kirchengemeinden

Zusammenarbeit mit der Polizei
Aufklärung über den Schulweg und die Parksituation, Verkehrserziehung, Radfahrausbildung

Kinder- und Jugendtreff Brügge
Der "Kinder- und Jugendtreff Brügge" übernimmt die komplette Organisation des "Stöbertages" für die Viertklässler.

Märkische Verkehrsgesellschaft (MVG)

Theaterpädagogischen Werkstatt Osnabrück mit dem Stück "Mein Körper gehört mir"
Ein interaktives Theaterstück für Kinder in der Primarstufe zum Thema „Sexueller Missbrauch“. Das Projekt findet an der Grundschule Parkstraße alle zwei Jahre für die Kinder der dritten und vierten Klasse statt. Auf diese Weise versuchen wir einen Beitrag zur Prävention im Zusammenhang mit sexuellem Missbrauch an Kindern zu leisten.